Teams zur Unterstützung für asiatische Sprachausgaben

June 25, 2014

Wenn Sie in einem Team arbeiten, in dem Teammitglieder Windows mit Unterstützung für asiatische Sprachen verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass alle Mitglieder das gleiche Systemgebietsschema verwenden.

Das Systemgebietsschema bestimmt den Standardzeichensatz (Buchstaben, Symbole und Zahlen) und die Schriftart für die Eingabe und Anzeige von Informationen in Programmen, die kein Unicode wie ATLAS.ti verwenden. Dadurch können Nicht-Unicode-Programme auf dem Computer mit der angegebenen Sprache ausgeführt werden. Die Auswahl einer anderen Sprache für das Systemgebietsschema wirkt sich nicht auf die Sprache in Menüs und Dialogfeldern für Windows oder andere Programme aus, die Unicode verwenden.
Wenn Teammitglieder unterschiedliche Systemeinstellungen verwenden, hat ATLAS.ti möglicherweise ein Problem mit der Identifizierung der Dokumente, die Sie aufgrund der unterschiedlichen Zeichencodierung zu einem Projekt hinzugefügt haben.
Gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie Windows 7 verwenden:

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung.
  • Wählen Sie: Uhr, Sprache und Region und dann Region und Sprache.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Verwaltung“.
  • Klicken Sie unter Sprache für Nicht-Unicode-Programme auf Systemsprache ändern.
  • Wenn Sie nach einem Administratorkennwort oder einer Bestätigung gefragt werden, geben Sie das Kennwort ein oder geben Sie eine Bestätigung ein.
  • Wählen Sie die Sprache (z. B. Chinesisch vereinfacht) und klicken Sie auf OK.
  • Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden. Sehen Sie auch: windows.microsoft.com/en-ph/windows7/change-the-system-locale

Gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie Windows 8 verwenden:

  • Öffnen Sie die Kontrollfelder und wählen Sie Region.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Verwaltung.
  • Klicken Sie unter Sprache für Nicht-Unicode-Programme auf Systemsprache ändern. Wenn Sie nach einem Administratorkennwort oder einer Bestätigung gefragt werden, geben Sie das Kennwort ein oder geben Sie eine Bestätigung ein.
  • Wählen Sie die Sprache (z. B. Chinesisch vereinfacht) und klicken Sie auf OK.
  • Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Share this Article