Teams mit Unterstützung für asiatische Sprache

June 25, 2014

Wenn Sie in einem Team arbeiten, in welchem Teammitglieder Windows mit Unterstützung für asiatische Sprache nutzen, müssen Sie sicherstellen, dass alle Mitglieder die gleichen Ländereinstellungen verwenden.

Die Ländereinstellung bestimmt den standardmäßigen Zeichensatz (Buchstaben, Symbole und Nummern) und die Schriftart, welche zur Eingabe und Anzeige von Informationen in Programmen verwendet werden, die nicht wie ATLAS.ti Unicode verwenden. Das ermöglicht Nicht-Unicode Programmen auf Ihrem Computer zu laufen, während die spezifische Sprache verwendet wird. Die Wahl einer anderen Sprache in den Ländereinstellungen beeinflusst nicht die Sprache in Menüs und Dialogfenstern in Windows oder anderen Programmen, die Unicode verwenden.

Sollten Teammitglieder andere Ländereinstellungen verwenden, könnte ATLAS.ti aufgrund der unterschiedlichen Zeichenkodierung ein Problem bei der Erkennung der Dokumente haben, welche Sie zum Projekt hinzugefügt haben.

Befolgen Sie diese Schritte, falls Sie WIndows 7 verwenden:

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung
  • Wählen Sie: “Zeit, Sprache und Region” und danach “Region und Sprache”
  • Klicken Sie auf die Registerkarte “Verwaltung”
  • Unter Sprache für Nicht-Unicode-Programme auf “Gebietsschema ändern” klicken. Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorenkennworts oder zur Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein oder bestätigen Sie
  • Wählen Sie die Sprache (z.B. Chinesisch vereinfacht) und klicken Sie auf OK
  • Starten Sie den Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden

Siehe auch: windows.microsoft.com/en-ph/windows7/change-the-system-locale

So gehen Sie vor, wenn Sie Windows 8 verwenden:

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung und wählen Sie Region
  • Klicken Sie auf die Registerkarte “Verwaltung”
  • Unter Sprache für Nicht-Unicode-Programme auf “Gebietsschema ändern” klicken. Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorenkennworts oder zur Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein oder bestätigen Sie
  • Wählen Sie die Sprache (z.B. “Chinesisch vereinfacht”) und klicken Sie auf OK
  • Starten Sie den Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden

Share this Article